Saturday’s Cake

Zitronentarte

Für den Teig:

150 g Mehl
75 g Butter
2 EL Puderzucker
1 Prise Salz

Für die Füllung:

4 Bio-Zitronen (ca. 200 ml Saft)
180 g Zucker
125 g Sahne
4 Eier

Zubereitung

Ofen auf 200°C vorheizen. Die Zutaten für den Teig zu einem geschmeidigen Mürbeteig verarbeiten – falls der Teig zu bröselig ist, einfach ein kleines bisschen Wasser hinzugeben. Den Teig dünn ausrollen, in eine Form legen und mit einer Gabel mehrfach einstechen. Für 10 Minuten backen und falls er anfängt sich zu wölben, noch mal mit der Gabel einstechen.

In der Zwischenzeit die Schale der Zitronen abreiben und den Saft auspressen. Zu den anderen Zutaten hinzufügen und mit einem Schneebesen verrühren. In den vorgebackenen Teig füllen. Die Ofentemperatur auf 150°C reduzieren und die Tarte für etwa 40 Minuten backen.

5 thoughts on “Saturday’s Cake

  1. Huhu,
    das sieht einfach lecker aus & das Rezept ist ja auch sehr einfach. Ich werde es auf jeden Fall am Wochenende ausprobieren. 🙂

    Liebste Grüße
    MiaNele

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s